Lion Hackintosh mit UniBeast

Ich hatte schon früher meine Erfahrungen mit dem EFiX Dongle, diversen Boot CDs und iBoot gesammelt.
Speziell für Lion gibt es von tonymacx86 UniBeast, was ich natürlich auch mal ausprobieren muss.
Wir prüfen vorher noch schnell im tonymacx86 Wiki und beim OSx86 Project ob es mit der vorhandene Hardware Probleme geben könnte.

Meine Hardware:

  • Intel DP35DP Mainboard
  • Intel Core 2 Duo E6550 2,33 GHz
  • NVidia GeForce 8600 GT, 512 MB, PCIe
  • 1 TB Western Digital Black, SATA
  • LG CH10LS20 Super Multi Blue, SATA
  • 8GB MDT DDR2 RAM

Wir benötigen:

  • einen Mac (für die Erstellung des USB Sticks)
  • USB Stick mit mindestens 8GB
  • OS X Lion (kaufen wir im Mac App Store für 23,99€)
  • UniBeast (install Mac OS X Lion using an All-In-One bootable USB Drive)
  • ein gute Anleitung

Ich hab meinen Mac mini angeschmissen und dann Schritt für Schritt die sehr ausführliche Anleitung abgearbeitet.
Nach ca. 2 Stunden war Lion vom erstellten USB Stick installiert.

Lion läuft gut, aber ich denke so richtig geschmeidig läuft es NUR auf Apple Hardware!

Schreibe einen Kommentar