QNAP TS-439 Pro check_mk_agent installieren

artpic_qnap-check-mk-agent

Auf der QNAP läuft ein angepasstes Linux Betriebssystem von QNAP. Für Nagios mit Check_MK gibt es den Linux check_mk_agent. Ich bin auf diesen Artikel gestossen musste aber für meine TS-439 noch ein paar Anpassungen mehr durchführen.

Im Webinterface der QNAP installieren wir zuerst Optware über das QPKG Center.
Dann geht es per SSH auf der Konsole weiter, xinetd installieren und diverse Configfiles anpassen.

xinetd installieren

Vom Nagios Server kopieren wir die xinetd Konfigurationsdatei auf die NAS nach /opt/etc/xinetd.d/check_mk

Vom Nagios Server kopieren wir den check_mk_agent.linux auf die NAS nach /opt/bin/check_mk_agent

vi /opt/bin/check_mk_agent

vi /opt/etc/xinetd.d/check_mk

vi /etc/services

Wir starten jetzt xinetd im Debug Mode

Sieht gut aus, jetzt starten wir xinetd über die init datei.

kurzer check ob xinetd läuft

1 Gedanke zu “QNAP TS-439 Pro check_mk_agent installieren”

  1. I had a problem with df breaking the lines if the mount point path was too long, fixed it by using:

    df -Pk | sed 1d | awk '{print $1" ext4 "$2" "$3" "$4" "$5" "$6}'

    The -P forces posix compliant output and prevents line breaks in df.

Schreibe einen Kommentar