Temperaturüberwachung mit DigiTemp

artpic_digitemp

Es gibt Lösungen für den professionellen Einsatz von z.B. W&T, kosten aber ca. 250€, oder eine USV mit Temperatur Modul.
Diese haben dann einen integrierten Webserver, automatische Emailbenachrichtigung, etc. Für den Einsatz in der Firma.

Für den privaten Gebrauch kommen wir mit folgendem Bastelvorschlag auf ca. 5€ pro Sensor mit Schaltung.
Benötigt aber einen vorhandenen Linux Server mit serieller Schnittstelle und DigiTemp Software.

  • Die Schaltung mit der kleinen Platine kommt bei mir in eine CAT Connector Box, passt aber auch komplett in das Sub-D Gehäuse.
  • Alle Bauteile waren bei Reichelt verfügbar und wurden auch dort bestellt. (Bauteilliste und Bestellnummern als Bild unten.)
  • Benötigt werden noch: RJ45 Crimp Stecker, Patchkabel, Lochrasterplatine, Sub-D Stecker mit Gehäuse. (Hat der Bastler ja vorrätig.)
  • !! Schaltung und Anleitung ohne Gewähr !!
  • Wer nicht selber zum Lötkolben greifen will oder kann findet z.B. bei Fuchs-Shop und 1-Wire auch fertige Produkte und Lösungen.

Jeder DS1820 Sensor hat eine eindeutige 64-bit Adresse. Mehrere Sensoren werden einfach parallel geschaltet.
Dadurch können wir mehrere Sensoren an einem seriellen Anschluß mit einer Schaltung betreiben.
Im Parasitic Mode wird der VDD (Pin 3) nicht benutzt und muss geerdet werden, auf GND schalten. (steht so im Datenblatt des DS1820)

In meinem Fall, mit bestehender Netzwerkverkabelung, habe ich die externe Schaltung in ein Patchpanel geschliffen und zu den entsprechenden Netzwerkdosen gepatcht und dort die Sensoren abgegriffen. Die Steuerung mit DigiTemp und grafische Auswertung der Sensoren übernimmt bei mir der vorhandene Ubuntu Nagios Server.


Installation und Konfiguration

DigiTemp ist als Paket für Ubuntu verfügbar

Wir erstellen einen symbolischen link zu digitemp

Zuerst die ROM Werte der angeschlossenen Sensoren auslesen und die .digitemprc Datei erstellen lassen.

Die erstellte .digitemprc Datei

Der erste Testlauf für Sensor 0, 10 Messwerte im 5 Sekundentakt.

Das Nagios script

Hier noch ein paar Links zu Anleitungen und Schaltungen:

Schreibe einen Kommentar