Raspberry Pi 4 als KVM over IP Switch mit Pi-KVM

Eine vollwertige KVM over IP Konsole mit einem Raspberry Pi, ein bischen zusätzlicher Hardware und Pi-KVM.

Server oder Workstations können damit vollständig remote verwaltet werden. Unabhängig vom Zustand des Betriebssystems.
Probleme beheben, BIOS konfigurieren oder einfach das Betriebssystem mithilfe der virtuellen CD-ROM oder des Flash-Laufwerks neu installieren.

Meine Anleitung basiert auf der DIY v2 Variante mit einem Raspberry Pi 4 und einer HDMI zu CSI-2 Bridge. (empfohlenes Setup)

benötigte Hardware

  • Raspberry Pi 4 (die 2GB Variante ist ausreichend)
  • microSD Karte (mindestens 16GB Class 10)
  • HDMI zu CSI-2 Modul (Video Capture Karte, geringe Latenz ~100ms, basiert auf dem TC358743 Chip) AliExpress oder Amazon
  • HDMI Kabel (von der Capture Karte zum PC ⇒ Bildsignal)
  • USB-A auf USB-C Kabel (vom Power Splitter zum PC ⇒ Tastatur, Maus)
  • USB-C auf USB-C Kabel (vom Power Splitter zum Pi ⇒ Stromversorgung)
  • USB-C Power Splitter, 3x USB-C (damit kann das originale Pi Netzteil verwendet werden)
  • VGA auf HDMI Konverter (wenn der Server nur VGA hat)

Das HDMI/CSI-2 Modul hab ich bei Amazon bestellt da ich nicht so lange warten wollte. ;)
Der USB-C Splitter von Tindie war in 4 Tagen aus England da!

Pi-KVM OS installieren

Das fertige Image herunterladen und mit dem Win32 Disk Imager auf die microSD Karte schreiben. (v2-hdmi-rpi4.img.bz2)

Per SSH kann man sich jetzt mit dem Pi-KVM verbinden. (Benutzer und Passwort: root)

Nach der ersten Installation sollte das System aktualisiert werden.

[root@pikvm ~] rw
[root@pikvm ~] pacman -Syu
[root@pikvm ~] reboot

Passwörter ändern.

[root@pikvm ~] rw
[root@pikvm ~] passwd                      # Passwort für root ändern
[root@pikvm ~] kvmd-htpasswd set admin     # Passwort für Pi-KVM Web ändern
[root@pikvm ~] ro

Das Webinterface im Browser aufrufen. https://pikvm oder https://ip-adresse (Benutzer und Passwort: admin)

Von einer hochgeladenen ISO booten.

Dell Server mit dem VGA auf HDMI Konverter.

Pi-KVM Gehäuse

Ich hab noch keine Ahnung wie ich alles gut und geschützt in ein Gehäuse packen soll, mal schauen. Vielleicht gibt’s eine 1HE Variante für’s Serverrack ;)

Pi-KVM Misc

Pi-KVM v3 coming soon…

Wer nicht selber basteln will kann auf die v3 warten, ein HAT für den Pi 4. Soll dieses Jahr erscheinen und ca. $100 kosten.

Schreibe einen Kommentar