PC schaltet sich bei der BitLocker Passworteingabe einfach aus

Wartet man länger als eine Minute bei der BitLocker Passworteingabe, wird der PC automatisch ausgeschaltet um nicht unnötig Strom zu verbrauchen.
Das ist so gewollt und auch richtig. Ansonsten würde die Eingabemaske so lange stehen bleiben bis man das Gerät wieder ausschaltet.

Mein Problem war aber das sich der PC schon nach ca. 5 Sekunden ausschaltet! Auch während der Passworteingabe.
Schafft man es innerhalb dieser wenigen Sekunden das BitLocker Passwort einzutippen und zu bestätigen, startet Windows.

Ursache oder Bug:
Wenn die Uhr keine korrekten Timings liefert wird, anstatt erst nach 60 Sekunden, schon nach ein paar Sekunden ausgeschaltet.

Hiermit konnte ich das Problem lösen:
Schnell tippen, Windows starten, Eingabeaufforderung als admin und folgenden Befehl ausführen. (genauso wie angegeben)

Auf dieser MSDN Seite sind die Einstellung dokumentiert. (BcdLibraryElementTypes enumeration)

BcdLibraryBoolean_BootShutdownDisabled
Disables the 1-minute timer that triggers shutdown on boot error screens, and the F8 menu, on UEFI systems.
This value is supported starting in Windows 8 and Windows Server 2012.

 

Schreibe einen Kommentar