Windows 11 unter Proxmox installieren

Für die Installation von Windows 11 wird ein TPM 2.0, Secure Boot (UEFI) und 4 GB RAM vorausgesetzt.
Die Überprüfung kann aber während der Installation, durch hinzufügen von Registry Keys, übergangen werden. (für ältere Hardware und Proxmox Versionen)

REG ADD HKLM\SYSTEM\Setup\LabConfig /v BypassTPMCheck /t REG_DWORD /d 1
REG ADD HKLM\SYSTEM\Setup\LabConfig /v BypassSecureBootCheck /t REG_DWORD /d 1
REG ADD HKLM\SYSTEM\Setup\LabConfig /v BypassRAMCheck /t REG_DWORD /d 1

Ab Proxmox 7.1 werden TPM und Secure Boot unterstützt. Windows 11 kann problemlos virtualisiert werden. (Proxmox 7.1 Release Notes | heise.de)

mein Setup:

VM erstellen

Standard Windows VM, Harddisk: SCSI mit Discard und SSD emulation. Beide ISOs einbinden und unter Options den QEMU Guest Agent aktivieren.

Installation

Wenn beim Windows 11 Setup nach dem Produkt Key gefragt wird, SHIFT + F10 drücken um die Eingabeaufforderung zu öffnen.
Mit zwei Befehlen werden die entsprechenden Registry Schlüssel hinzugefügt um die TPM und Secure Boot Prüfungen zu umgehen.

Damit die Festplatte erkannt wird, muss noch der passende VirtIO Treiber installiert werden.
Auf dem eingebundenen virtio-win-0.1.208.iso den zu installierenden Treiber unter: vioscsi\w10\amd64 auswählen.

Die weitere Installation und Ersteinrichtung dann wie gewöhnlich durchführen.

Virtio-win Treiber

Für die noch fehlenden Treiber, wie z.B. Netzwerk, einfach die virtio-win-gt-x64.msi von der eingebundenen ISO ausführen. (alles installieren, Standard)

Virtio-win Gast Tools

Für die Installation der Gast Tools, einfach die virtio-win-guest-tools.exe von der eingebundenen ISO ausführen.

SPICE

Den virt-viewer-x64-11.0-1.0.msi auf dem Client installieren und dann in der VM das Display auf SPICE (qxl) ändern.

SPICE Konsole öffnen und der Virt-Viewer startet automatisch die Sitzung.

Audio

Benötigt man Ton in der VM, muss ein Audio Device hinzugefügt werden. (ich9-intel-hda).

HDD Cache

Abhänging von der eingesetzten Serverhardware (RAID Controller mit BBU, USV) kann mit den HDD Cache-Einstellungen noch etwas optimiert werden.

No cache (default) – balances performance and safety (better writes)
Write back – you can loose data in case of a powerfailure

2 Gedanken zu „Windows 11 unter Proxmox installieren“

Schreibe einen Kommentar